Kleiderkammer

Viele Menschen in Deutschland haben zu wenig Geld für Kleidung. Aus finanziellen Gründen und aufgrund ökologischer Überlegungen möchten immer mehr Menschen gebrauchte statt neuwertige Kleidung erwerben.

Die Kleiderkammer der Evangelischen Kirchengemeinde in Nastätten wurde im September 1998 gegründet und ist inzwischen zu einer festen Adresse geworden. Eine engagierte Gruppe ehrenamtlicher Frauen (siehe Foto) ist damit beschäftigt, saubere und gut tragbare Kleidungsstücke in Regalen und auf Kleiderständern übersichtlich einzusortieren und anzubieten. Dank der Fülle an Kleiderspenden ist diese Boutique - zu finden in dem kleinen Gebäude im Innenhof der St. Salvator Kirche, Paul-Spindler-Str. 4  -  immer gut bestückt. Jeder kann sich, unabhängig von seinem Einkommen, hier für einen geringen Betrag mit Kleidung eindecken. Der Erlös kommt der Kirchengemeinde zur Erfüllung sozialer Aufgaben zugute. Unterstützt werden z.B. hilfsbedürftige Familien, soziale Einrichtungen, Gemeindeprojekte. 

 

Kleiderannahme

montags 16.30 bis 18.00 Uhr

 

Kleiderausgabe

donnerstags 09:30 bis 11:30 Uhr und 16:00 bis 18:00 Uhr

 

Kontaktmöglichkeit

Sibylle Klamp

Telefon: 06772 - 5451

 
 
Impressum